Lage und Anfahrt

Alle Wege nach Kalbe in den Pottkuchen

Ihr Weg zu uns

Das Landhotel „Zum Pottkuchen“ liegt in Kalbe an der Milde in der Altmark, auf halber Strecke zwischen Salzwedel und Stendal. Die Altmark ist eine Region im Norden Sachsen-Anhalts und liegt im Städtedreieck Hamburg – Hannover – Berlin. Die westlich von uns gelegene VW-Stadt Wolfsburg erreichen Sie in ca. 50 Minuten ebenso Uelzen im Nordwesten. Magdeburg im Süden ist ca. 45 Minuten von uns entfernt.

Unser Standort in Kalbe (Milde) liegt abseits des Durchgangsverkehrs in ruhiger Altstadtlage am lauschigen Kirchplatz der St. Nikolai Kirche, am südlichem Ende des sogenannten „Kalbenser Pottkuchens“ in einem alten ehemaligen Kaufmannshaus. Direkt vor dem Hotel kann das Auto abgestellt und geparkt werden.

Deutschlandweit betrachtet ist die Altmark gleich von mehreren großen Metropolregionen umgeben:

Dazu gehören neben Berlin, die Landes- und Bundeshauptstadt im Osten, auch Magdeburg, die Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts, Halle und Leipzig im Süden, weiterhin Hannover, die Landeshauptstadt Niedersachsens, Braunschweig und die Autostadt Wolfsburg im Westen, die Freie-und Hansestadt Hamburg im Nordwesten und nicht zu vergessen, die Ostseehäfen Rostock/ Warnemünde im Nordosten.

Anreise mit der Bahn

Kalbe (Milde) ist zwar nicht mehr direkt mit der Bahn zu erreichen. Dennoch haben wir gute Bus-und Bahnverbindungen in Gardelegen, Salzwedel und Stendal. Ab diesen Bahnhöfen stehen die Anschlüsse über ÖPNV-Anbindungen (PVGS) zur Verfügung. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vor Anreise über Ihre Anschlussverbindungen:

Anreise mit dem Auto

Im Grunde ein Katzensprung ;-). Auch wenn die Altmark derzeit noch autobahnfrei ist, kommen Sie gut durch. Bitte beachten Sie: In ländlichen Gebieten sind die kürzesten Strecken nicht immer auch die schnellsten Strecken. Daher prüfen Sie diesbezüglich Ihre Einstellungen in Ihrem Navigationsgerät. Die schnellsten und besten Wege zu uns in die Altmark finden Sie hier:

… kommend fahren Sie am Autobahndreieck Maschener Kreuz auf die A39 in Richtung Lüneburg. Die A39 mündet bei Lüneburg in die Umgehungsstraße B209, diese weiter entlang fahren bis zur Abfahrt B4 Richtung Uelzen, hier rechts abfahren. In Uelzen angekommen auf der Umgehungsstraße B191 weiter entlang fahren bis zur Abfahrt B71 in Richtung Salzwedel, hier rechts abfahren. Auf der B71 weiter entlang bis Salzwedel. Immer der B71 folgend durch Salzwedel hindurch und hinter Salzwedel weiter auf der B71 in Richtung Magdeburg, hinter dem Ort Kakerbeck an der Abfahrt Stendal (Kalbe Milde) links auf die Landestraße L21 bis Kalbe (Milde) fahren. In Kalbe angekommen in die Altstadt fahren bis zur Kirche. Direkt gegenüber der Kirche liegt der Pottkuchen.

… kommend fahren Sie die A2 bis zum Autobahnkreuz Wolfsburg-Königslutter, dann auf der A39 bis zur Abfahrt Wolfsburg (Heinrich-Nordhoff-Straße), am Hauptbahnhof und VW-Werk vorbei in Richtung B188 Gardelegen, der  B188 folgend bis Gardelegen. Dann von der B188 rechts abbiegen auf den Zubringer zur B71, dann links abbiegen und der B71 folgen in Richtung Salzwedel. Hinter dem Ort Estedt und nach ca. 500 m rechts auf die L12 nach Kalbe (Milde) abbiegen. Dann nur noch gerade aus fahren (durch die Dörfer Wiebke und Klein-Engersen) bis zum Ortseingang Kalbe und dann weiter geradeaus in die Altstadt, die Gardelegener Straße entlang. Am Ende treffen Sie direkt auf die Marktstraße und den Pottkuchen.

… kommend fahren Sie am besten die A2 in Richtung Magdeburg bis zum Autobahnkreuz Magdeburg (A14). Dann rechts auf die Ausfahrt Richtung Salzwedel / B71 abbiegen. Dann fahren Sie die B71 an Haldensleben und Letzlingen vorbei bis Gardelegen. Auf der Umgehungsstraße von Gardelegen bis zur Abfahrt B71 Richtung Salzwedel fahren. An der Abfahrt links abbiegen und der B71 in Richtung Salzwedel folgen. Dann weiter bis zum Ort Estedt und nach ca. 500 m rechts auf die L12 nach Kalbe (Milde) abbiegen. Dann nur noch geradeaus fahren, durch zwei kleine Dörfer bis zum Ortseingang Kalbe fahren, dann weiter geradeaus in die Altstadt, die Gardelegener Straße entlang. Am Ende treffen Sie direkt auf die Marktstraße und den Pottkuchen.

… kommend fahren Sie auf der A14 Richtung Magdeburg und am Magdeburger Kreuz in Richtung Salzwedel auf die B71 an Haldensleben und Letzlingen vorbei bis Gardelegen. Auf der Umgehungsstraße von Gardelegen bis zur Abfahrt B71 Richtung Salzwedel fahren. An der Abfahrt rechts abfahren und der B71 folgen. Dann weiter bis zum Ort Estedt und nach ca. 500 m rechts auf die L12 nach Kalbe (Milde) abbiegen. Dann nur noch geradeaus fahren, durch zwei kleine Dörfer (Wiebke und Klein Engersen) bis zum Ortseingang Kalbe fahren, dann weiter geradeaus in die Altstadt, die Gardelegener Straße entlang. Am Ende treffen Sie direkt auf die Marktstraße und den Pottkuchen.

… kommend fahren Sie die A7 bis zum Autobahndreieck Salzgitter. Hier auf die A39 abbiegen und Richtung Braunschweig fahren. Sie bleiben konsequent auf der A39 und fahren auf dieser über das Autobahnkreuz Wolfsburg-Königslutter bis Wolfsburg. Hier an der  Abfahrt Wolfsburg auf die Heinrich-Nordhoff-Straße abfahren, am Hauptbahnhof und VW-Werk vorbei in Richtung B188 Gardelegen, dann der B188 folgen bis Gardelegen. Dann von der B188 rechts abbiegen auf den den Zubringer zur B71 und links Richtung Salzwedel abbiegen. Hinter dem Ort Estedt nach ca. 500 m rechts auf die L12 nach Kalbe (Milde) abbiegen. Dann nur noch geradeaus fahren durch zwei Dörfer (Wiebke und Klein-Engersen) bis zum Ortseingang Kalbe und dann weiter geradeaus in die Altstadt, die Gardelegener Straße entlang. Am Ende treffen Sie direkt auf die Marktstraße und den Pottkuchen.

… kommend fahren Sie die B103 bis zur Autobahnanschlußstelle Rostock-West und dann auf die A20 Richtung Wismar bis zum Autobahnkreuz Wismar. Verlassen Sie die A20 am Autobahnkreuz auf die A14 in Richtung Schwerin. Nach derzeitigem Stand: Sommer 2018, fahren Sie beim Ort Karstädt von der A14 auf die L131 ab. An dem ersten Kreisel im Ort fahren Sie die erste Ausfahrt auf die B5 in Richtung Perleberg. In Perleberg angekommen fahren sie rechts in Richtung Wittenberge auf die B189 und folgen dieser über die Elbe bei Wittenberge weiter über Seehausen bis Osterburg. An der Abfahrt Bismarkerstraße biegen Sie links auf die L13. Jetzt wird es ländlich, Sie fahren jetzt weiter über die Orte (Storbeck, Flessau, Natterheide, Späningen, Meßdorf, Beese, Brunau, Dolchau, Karstadt, Altmersleben) bis Kalbe. In Kalbe angekommen fahren Sie die Bahnhofsstraße folgend bis zur Thälmannstraße, auf die Sie rechts abbiegen. An der nächsten Kreuzung biegen Sie links auf die Schulstraße ab. Sie folgen jetzt der Schulstraße (Einbahnstraße) bis zur nächsten Kreuzung. An dieser Kreuzung biegen Sie rechts wiederum in die Thälmannstraße ab. Folgen Sie der Straße bis zum Ende. Die nördliche Seite des Pottkuchens liegt jetzt direkt vor Ihnen. Wir liegen quasi genau gegenüber am südlichem Ende. Jetzt können Sie links, in die Rathausstraße, wie rechts, in die Gerichtsstraße, abbiegen. In jedem Fall treffen Sie am Ende der jeweiligen Straße auf die Marktstraße und den Kirchplatz. Und gegenüber der Kirche und des Kirchplatzes, ungefähr in der Mitte der Marktstraße, an der Marktstraße Nr. 9 haben Sie Ihr Ziel erreicht.

>> Bitte beachten Sie: Das Autobahnteilstück der A14 von Magdeburg nach Schwerin befindet sich derzeit noch im Bau. Teilstrecken sind aus diesem Grund noch nicht fertiggestellt! Daher kann es immer wieder zu ungeplanten Umleitungen kommen. Unser Hinweis: Behalten Sie daher sicherheitshalber die regionalen Streckenführungen und Umleitungshinweise im Auge <<.

Anreise mit dem Fahrrad

Als Bett & Bike zertifiziertes Hotel und für Gäste, die Zwischenstopps auf Ihrer Route durch die Altmark bei uns einlegen wollen, haben wir noch einige Tipps und Hinweise für eine reibungslose Anfahrt bzw. Tourenplanung:

Wo Sie uns finden

4.6
Basierend auf 44 Rezensionen
Wer eine bleibe sucht ist da gut aufgehobenSehr zu empfehlen.
Ralf Jagosky
Ralf Jagosky
Ralf Felgner
Ralf Felgner
Schönes kleines Hotel für unseren Workshop. Sicher dazu, achten sehr auf die Corona Hygienemaßnahmen. Da bin ich beruhigt gewesen, ist ja leider nicht überall so.
Christian Heinrich
Christian Heinrich
Wurde unglaublich freundlich empfangen. Selbst das ausgefallene Frühstücks Buffet wird auf dem Teller serviert. Ganz herzlichen Dank dafür. In der Fremde freundlich empfangen zu werden ist selten geworden.
Carola Finger
Carola Finger
Ahmad Majdalawi
Ahmad Majdalawi
Ulf Garz
Ulf Garz
Ich bin mehr als zufrieden.
Christian Schwarzlose
Christian Schwarzlose
ra ze144
ra ze144
Diana Bose
Diana Bose
Einfach wohlfühlen!!!
Frank Tepper
Frank Tepper
Christine Schnepf
Christine Schnepf
Rundum zufrieden! Sehr bequemes Bett und sauberes Zimmer, ruhige Lage, W-LAN und TV sind Spitzenklasse. sehr nettes Personal
Mirko Becker
Mirko Becker
schönes Hotel
Ralf Uhl
Ralf Uhl
Super
Claudia Kuly
Claudia Kuly
Wir haben einen Workshop für unseren Außendienst hier durchgeführt und sind mit allem sehr zufrieden gewesen. Der Konferenzraum ist erstklassig und sehr hochwertig eingerichtet. Das Catering und die Betreuung unserer Veranstaltung war einwandfrei.
Axel Brehmer
Axel Brehmer
Marlon Schmidt
Marlon Schmidt
Sehr ruhiges Hotel. Tolles Frühstück. Sehr freundliches Personal.
L. Ebersbach
L. Ebersbach
Kleines, wunderbares Hotel. Wir haben 2 wunderbare Tage in der Altmark verbracht bei tollem Wetter. Das Hotel hat zwei eigene E-Bikes, die man ausleihen kann und in und rundum Kalbe kann man sehr schön entspannen.
Sandra Neumüller
Sandra Neumüller
Very nice very good
Tamás Jerkó
Tamás Jerkó
Clean spacious rooms. Nice hotel and surroundings. Service was excellent.
Anna Christensen
Anna Christensen
nur positive Erfahrungen. Sehr freundliches Personal, leckeres Frühstück. Jederzeit wieder gern
Katrin Steiner
Katrin Steiner
Sebastian H
Sebastian H
Das Wochenende in Ihrem Hotel hat uns sehr gut gefallen, wir kommen bestimmt bald wieder. Dank auch für die Restaurant-Empfehlungen im Ort.
Gerlinde Lauenburg
Gerlinde Lauenburg
freundliche Mitarbeiter, ein toller Service und zweckmäßig schön eingerichtete Zimmer
Michael Schneider (Michael)
Michael Schneider (Michael)
Top sauber, sehr freundliches Personal, ein leckeres Frühstück, Internet sehr schnell und kostenloses Sky Fernsehen. Ich habe nichts vermisst und komme gerne wieder.
Marc Nagel
Marc Nagel
Lukas Wiegandt
Lukas Wiegandt
Erfüllt seinen Zweck gut.
m.r.photo.official
m.r.photo.official
+ Sehr nettes Personal und netter Empfang+ Zimmer sind immer sehr sauber und gepflegt+ Super schnelles WLAN + LAN Kabel für den Laptop+ Sky ist verfügbar und läuft super+ Badezimmer klein aber fein, immer sauber!Abgerundet kann man das Hotel nur jedem empfehlen der hier in der Gegend eine Unterkunft braucht.Würde das Hotel jederzeit wieder buchen.Hut ab, hier merkt man, dass es erwünscht ist wieder zu kommen.
Oliver Döring
Oliver Döring
Philipp G.
Philipp G.
Ok.
Ghita55 ghita123
Ghita55 ghita123
Christine Gloede
Christine Gloede
n. al ps
n. al ps
Der Empfang im Hotel fängt schon gut an, da man warm und persönlich begrüßt wird. Die Einzel-Zimmer reichen für mich als Montage Arbeiter völlig, Fernseher und Föhn sind auch vorhanden. Für Personen mit Laptop ist sogar ein LAN-Anschluss verfügbar. Am Abreisetag gibt es sogar noch ein kleines Küchlein um den Aufenthalt abzurunden.Alles in allem ein klasse Hotel
M “M G Houston” Göddecke
M “M G Houston” Göddecke
Fadi Albahii
Fadi Albahii
Nettes kleines Hotel mit viel Liebe zum Detail!Wir haben uns hier fast heimisch gefühlt und nicht nur untergebracht. Top Frühstück!Wir kommen bei passender Gelegenheit wieder!
Jonathan Müller
Jonathan Müller
Bestes Hotel in der Umgebung mit Liebe zum Detail, sehr guter Service
Andre Tepper
Andre Tepper
Sehr freundliche Mitarbeiter und sehr schöne Zimmer.
Alexander Weiß
Alexander Weiß
Alles bestens! Freundliches Personal, gute Küche, Pferde bestens versorgt, sehr guter Trainingsplatz, Reiten u Fahren ohne Ende..
Hans Heinrich Boesch
Hans Heinrich Boesch
...liebevoll eingerichtetes Zimmer, freundliches Personal, schöne & harmonische Atmosphäre und ein tolles Frühstück!
Günter Richter
Günter Richter
Sehr schönes Hotel, freundliches und zuvorkommendes Personal, reichhaltiges und frisches Frühstück.
Kim Caforio
Kim Caforio
Wir sind vor allem von der Freundlichkeit des Personals, aber auch von den schönen Zimmern, dem guten Frühstück und der wunderbaren Umgebung so eingenommen, dass wir bei unserem nächsten Altmark-Besuch wieder hier wohnen werden.
Matthias Möhring
Matthias Möhring
Note: 1+, sehr freundliches Personal, sehr gemütlich und modern eingerichtet, WLAN und Telefonieren (!) gratis und ein Frühstück, was sich wohltuend von dem sonstigen Einheitsbrei abhebt.
Jürgen Schaub
Jürgen Schaub
js_loader